EMT/99740

Leiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d) Internationale Logistik - Entwicklung zu CFO

Salzburg Stadt
80.000–100.000 EUR Jahresgehalt

Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Österreich. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO hat mehr als 20 Niederlassungen in Österreich und Deutschland.

Unser Mandant ist ein innovatives und international wachsendes Jungunternehmen der Logistikbranche mit mehreren Standorten in der DACH-Region. Das Kernprodukt des Unternehmens ist eine innovative Transportlogistiklösung, welche durch die Schaffung neuer Verbindungen zwischen Versendern und Transporteuren Auslastungsoptimierungen und Kosteneinsparungen ermöglicht. Schon nach wenigen Jahren zählt das Unternehmen über fünf Standorte in der DACH-Region, 50 Mitarbeiter (m/w/d) und zehntausende Geschäftspartner (m/w/d) und Kunden (m/w/d) in über 20 Ländern. Aufgrund des anhaltenden starken Wachstums suchen wir zur Weiterentwicklung der Organisationsstruktur und Prozesse im Rechnungswesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Arbeitsort Salzburg Stadt einen Leiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d) mit Entwicklungsaussicht zum CFO (m/w/d). Die Kernaufgabe dieser Position besteht neben laufenden, operativen Tätigkeiten insbesondere in der strategischen Leitung interner Restrukturierungsprojekte, Prozessimplementierungen, sowie der Mitarbeiterführung und - Entwicklung an allen europäischen Standorten.

Das Unternehmen bietet ein attraktives Jahresgehalt im Bereich ab 80.000 EUR entsprechend ihrer Qualifikation und Erfahrung. Durch die Entwicklungsaussicht zum CFO (m/w/d) bestehen attraktive Karrieremöglichkeiten in einem stark wachsenden und international agierenden Unternehmen im Bereich Logistiksoftware.

Aufgaben

  • Verantwortung für die Bilanzierung und Erstellung der Monats-, und Jahresabschlüsse aller europäischen Gesellschaften in Zusammenarbeit mit den Buchhaltungsteams
  • Projektleitung für das Insourcing von Shared Service Leistungen und der Zusammenführung der Abteilungen Bilanzbuchhaltung und Administration
  • Leitung der unternehmensweiten Umstellung auf BMD und fortlaufende strategische Prozessentwicklung
  • Sukzessiver Aufbau des Controllings inklusive fortlaufender Analyse und Reporting relevanter Kennzahlen für die Geschäftsführung
  • Zusammenarbeit mit Finanzbehörden und Steuerberatern zu steuerrechtlichen Fragestellungen
  • Aktive Führung und Entwicklung der Mitarbeiter im Rechnungswesen in der DACH-Region

Profil

  • Betriebswirtschaftliche Ausbildung auf Hochschulniveau (Studium Betriebswirtschaftslehre) und erfolgreich abgeschlossene Bilanzbuchhalterprüfung
  • Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in den Bereichen Bilanzierung, Steuerrecht, Finanzen und Controlling
  • Erfahrung mit Change- und Veränderungsprozessen, insbesondere in der Implementierung neuer ERP Systeme vorteilhaft
  • Agile, leistungsorientierte und geradlinige Führungspersönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz
  • Innovatives, strategisches und betriebswirtschaftliches Denken

Vorteile

  • Strategische Leitungsfunktion in einem stark wachsenden, internationalen agierenden Unternehmen
  • Entwicklungsmöglichkeit zur finanziellen Gesamtverantwortung und CFO-Position
  • Abwechslungsreiche Mischung aus strategischer Organisations- und Prozessentwicklung und operativen Aufgaben
  • Agile, innovative und ergebnisorientierte Arbeitskultur in einem internationalem Umfeld
  • Aussicht auf umfassende Mitarbeiter Benefits in der Mittelfrist
  • Neues Büro mit modernen Arbeitsmitteln

Jetzt bewerben
Erik Meinert

Weitere Stellenangebote