Referenz: 

HRI/109050

Steuerberater / Tax Manager (m/w/d) auf Industrieseite (kein All In)

Großraum Steyr oder Salzburg

Das Unternehmen

Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO hat mehr als 15 Niederlassungen in Österreich und Deutschland.

Unser Mandant ist eines der führenden und erfolgreichsten global tätigen Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie. Stetige technologische Innovation, visionäre Konzepte, hohe Kundenorientierung, Nachhaltigkeit sowie professionelle und motivierte Mitarbeiter garantieren kontinuierliches Wachstum und Erfolg dieser im Premium-Bereich angesiedelten Marke.

Für unseren Mandanten suchen wir einen Tax Manager (m/w/d), der in-house in Österreich innerhalb des Bereiches Steuern, Zölle und Exportkontrolle das Team verstärkt. Dieser betreut Steuererklärungen / -berechnungen bzw. berät die Fachabteilungen steuerlich/steuerrechtlich in sämtlichen relevanten Fragestellungen. Darüber hinaus wirkt er auch national wie international projektübergreifend und aktiv an spannenden Aufgabenstellungen mit.
Als Dienstorte sind Raum Steyr oder Salzburg möglich.
Interesse an einer abwechslungsreichen, bedeutenden wie auch langfristig ausgerichteten Funktion, für die ein Bruttojahreszielgehalt von 85.000 Euro angeboten wird. Das tatsächliche Gehaltspaket orientiert sich an Ihrer Qualifikation und Erfahrung.
Wenn Sie in Ihrer Verantwortung Teil des weiteren Unternehmenserfolges dieses Global Players werden wollen, freuen wir uns jetzt auf den Kontakt mit Ihnen!

Aufgaben

  • Eigenverantwortliche und zielgerichtete Steuerung, Beratung und Unterstützung der Fachabteilungen (Vertrieb, Einkauf, Rechnungswesen, HR, etc.) in Österreich in sämtlichen steuerrechtlichen Fragen (insb. KöSt, USt, LSt)
  • Betreuung steuerlicher Betriebsprüfungen sowie die Erstellung von Steuererklärungen und Steuerberechnungen (nach UGB und IFRS)
  • Aktive Überwachung von Gesetzgebungsverfahren und zeitgerechte Ableitung erforderlicher Maßnahmen und Aktivitäten
  • Enge Kooperation mit anderen Standorten des Unternehmens sowie mit externen Geschäftspartnern (z.B. Steuerbehörden, Steuerberatungskanzleien)
  • Mitwirkung und Einbindung bei nationalen und internationalen Projekten wie z.B. bei der Gestaltung, Implementierung und Weiterentwicklung eines Steuerkontrollsystems

Profil

  • Abgeschlossenes Studium (bevorzugt Wirtschaft oder Jus) bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise mit absolvierter Steuerberaterprüfung bzw. Anwärter oder entsprechende fachliche Erfahrung
  • Mind. 2 Jahre relevante Berufserfahrung in Kanzlei, Beratung oder auf Unternehmensseite im Steuerbereich
  • Erfahrungen in der Implementierung eines Steuerkontrollsystems bzw. im Antragsverfahren der Forschungsprämie vorteilhaft, aber kein Must Have
  • Sehr gute MS Office- und gute SAP-Kenntnisse sowie verhandlungssicheres Englisch
  • Hohes Maß an Engagement, Initiative, Eigenverantwortung und Lösungsfokus sowie Teamplayereigenschaften
  • Bevorzugt Vollzeit, ab 32 h möglich

Vorteile

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem international agierenden und renommierten Unternehmen mit guten Perspektiven
  • Eigenverantwortung und Herausforderung in einem professionellen Umfeld
  • Kein All - In Vertrag
  • Flexibles Arbeitszeitmodell und Möglichkeit, tlw. im Homeoffice zu arbeiten
  • Attraktives Gehalt sowie umfangreiche Sozialleistungen eines modernen Großunternehmens
  • Hauseigenes Sportangebot, ausreichend Parkplätze und gefördertes Restaurant am Haupt-Standort
  • Sehr gute Verkehrsanbindung bei PKW-Anreise bzw. mit öfftl. Verkehrsmitteln, sowohl Salzburg als auch Raum Steyr

Jetzt bewerben
NEU Dkffr Heike Riedel Senior Personalberaterin Salzburg

Weitere Stellenangebote