Job-Nr. ASD/87578

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Facharzt (w/m/d) für Nuklearmedizin

Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Österreich. HAPEKO (www.hapeko.at) hat mehr als 20 Niederlassungen in Österreich und Deutschland.

HAPEKO übernimmt für diese Vakanz des LKH Feldkirch, das auch akademisches Lehrkrankenhaus ist, das Anzeigenmanagement.

Die einzige Einrichtung für Nuklearmedizin im Bundesland Vorarlberg ist eine technisch erstklassig ausgestattete und nach modernsten Standards arbeitende nuklearmedizinische Abteilung mit PET/CT, SPECT/CT, Kleinfeldkamera, Sonographiegeräte, EDV-Unterstützung durch ein Informationssystem für Nuklearmedizin und umfangreiche Programme für die Bildgebung.

Sie besteht aus einer nuklearmedizinischen Bettenstation mit 5 Einzelzimmern und einem Eingriffsraum für die Therapie mit offenen Radionukliden (z.B. Radiojodtherapie, 177Lu-basierte Therapien, RSO, SIRT) sowie einer Schilddrüsenambulanz mit ca. 4.500 Patientenkontakten pro Jahr.

Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass die HAPEKO Österreich GmbH Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an das LKH Feldkirch weiterleitet. Dazu benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF mit Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Tätigkeit in der in-vivo-Diagnostik und in der Schilddrüsenambulanz
  • Fachärztliche Betreuung der Bettenstation
  • Mitwirkung an der Ausbildung des assistenzärztlichen Personals und an der studentischen Lehre, die im Krankenhaus erfolgt.
  • Für diese verantwortungsvolle und langfristig angelegte Aufgabe ist gemäß Vorarlberger Landesbedienstetenschema ein Bruttojahresgehalt von mindestens 120.000 Euro vorgesehen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung (oder Ausbildung im fortgeschrittenen Stadium mit abgelegter Facharztprüfung)
  • Hohes Maß an Engagement und Motivation
  • Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten, interdisziplinärer Zusammenarbeit und kollegialem Austausch
  • Kenntnisse in wissenschaftlichem Arbeiten hilfreich

Ihre Vorteile

  • Eine verantwortungsvolle und entwicklungsfähige Position in einem motivierten Team
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Attraktive Bezahlung mit Überstunden- und Zeitausgleichsregelung
  • Sonderurlaubsregelung für Fortbildungen (8 Tage p.a.für FachärztInnen)
  • Attraktive Sozialleistungen in einem prämierten familienfreundlichen Betrieb

Der Einsatzort

Feldkirch

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Österreich - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote in Feldkirch