Job-Nr. CPA/60418

Stellenangebot: Leiter (m/w) Supply Chain Management für mittelständischen Marktführer der Metallindustrie

Das Unternehmen

Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. Das Hanseatische Personalkontor (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 15 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein international agierender Marktführer der Metallindustrie mit 1000 Mitarbeitern an vier Standorten. Seit vielen Jahrzehnten ist das Unternehmen erfolgreich am Markt tätig und hat sein Produktportfolio stets gewinnbringend erweitert. Innovationskraft und ausgeprägte Kundenorientierung legen die Basis dafür, dass das Unternehmen auch künftig einen Spitzenplatz in der Branche einnimmt.

Wir suchen für unseren Mandanten einen Leiter (m/w) Supply Chain Management, der vom Standort im Raum Wien strategisch wie operativ wirkt. Das ist genau die richtige Position für Sie? Dann bewerben Sie sich! [CPA/60103]

Für diese Stelle ist ein Bruttojahresgehalt von 120.000 Euro vorgesehen, es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Führung für das SCM an vier Standorten in Zentraleuropa
  • Damit sind Sie verantwortlich vor allem für die Logistik (Inbound/Outbound), Materialplanung und -steuerung und Einkauf
  • Die Erstellung und Sicherung der Prozessstandards in den verschiedenen Bereichen liegen in Ihren Händen
  • Ständige Optimierung und Weiterentwicklung der Produktivitäts- und Kostenziele gehören ebenso zu Ihren Aufgaben
  • Ihre kennzahlengetriebenen Reportings informieren wöchentlich die Geschäftsführung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über langjährige Supply Chain-Erfahrung aus einer vergleichbaren Führungsposition, inklusive profunde Kenntnisse relevanter SCM-Methoden
  • Ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Logistik, BWL, Wirtschaftsingenieurswesen oder eine vergleichbare Ausbildung bringen Sie mit
  • Erfahrung bei der Optimierung von Einkaufs- und Logistikprozessen haben Sie, außerdem sind Sie Spezialist im Geschäftsprozessmanagement / Lean Management
  • Sie sind eine souveräne Führungspersönlichkeit, denken bereichsübergreifend und haben einen klaren Blick für das Machbare
  • Sehr gute Englisch- und umfassende IT-Kenntnisse runden Ihr Profil ab

Ihre Vorteile

  • Eine vielseitige, sehr verantwortungsvolle Position erwartet Sie
  • Diese Stelle ist dementsprechend lukrativ vergütet
  • Ein Firmenwagen zur privaten Nutzung ist inkludiert
  • Standortübergreifende Tätigkeiten bereichern Ihr tägliches Geschäft
  • Sie arbeiten in einer Schlüsselposition und können sich innerhalb des Unternehmens weiterentwickeln

Der Einsatzort

Raum Wien

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Österreich - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote im Raum Wien

Sollte die Technik versagen, nutzen Sie die Stellenbörse unter www.hapeko.at/Stellenangebote.