Job-Nr. SKA/57637

Stellenangebot: Technischer Projektleiter / Teamleiter (m/w/div) der Werkzeugentwicklung im Automotivebereich

Das Unternehmen

Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Österreich. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO hat mehr als 15 Niederlassungen in Österreich und Deutschland.

Unser Auftraggeber ist ein namhafter und weltweit operierender Automobilzulieferer im Kunststoffumfeld. Durch hervorragende Qualität, stetige Modernisierung und innovative Produkte hat sich das Unternehmen erfolgreich am Markt etabliert. Dabei steht der Kunde im Mittelpunkt und hat einen Partner, der mit richtungsweisenden Ideen und maximaler Qualität begeistert.

Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Teamleiter / Projektleiter (m/w/div) Werkzeugentwicklung. Im hauseigenen Werkzeugbau optimieren Sie zusammen mit Ihrem Team die Werkzeuge für den Bereich Molding. Sie arbeiten eng mit den Abteilungen Vertrieb, Produktion und Qualitätswesen zusammen. Neben der stetigen Optimierung der Werkstücke sind Sie Entscheidungsträger für "make-or-buy" Entscheidungen und berichten direkt an den Leiter Entwicklung. Sagt Ihnen die Beschreibung zu, freue ich mich sehr über Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung eines sechsköpfigen Teams
  • Entwicklung und Konstruktion von kosten- und fertigungsgerechten Spritzgusswerkzeugkomponenten
  • Auftragsbearbeitung und Personaleinsatzplanung sowie Erstellung und Bewertung von Lösungsansätzen nach funktionalen, technischen und wirtschaftlichen Kriterien
  • Schnittstelle zum Vertrieb, Qualitätswesen und zur Produktion
  • Materialauswahl und -festlegung
  • Spezifikationen für Zukaufteile festlegen und die Lieferantenauswahl treffen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung, z. B. als Werkzeugmechaniker, Werkzeugbauer oder Ingenieur (HTL, UNI) der Fachrichtung Kunststofftechnik (m/w/div)
  • Berufserfahrung im Werkzeugbau im Kunststoffbereich
  • Führungserfahrung ist wünschenswert
  • Kenntnisse mit einem CAD-System, vorzugsweise mit CATIA
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Durchsetzungsstärke, ausgeprägte Hands-On-Mentalität und Kostenbewusstsein

Ihre Vorteile

  • Attraktive Vergütung mit Erfolgsbeteiligung
  • Mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber
  • Äußerst innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld
  • Zusammenarbeit mit ausgebildeten Fachkräften
  • Internationale Zusammenarbeit
  • Arbeiten im wunderschönen Vorarlberg - tolle Work-Life-Balance
  • Für diese Position ist ein Bruttojahresgehalt von mindestens 50.000 EUR vorgesehen, mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung.

Der Einsatzort

Raum Feldkirch, Vorarlberg

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Österreich - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote im Raum Feldkirch, Vorarlberg

Sollte die Technik versagen, nutzen Sie die Stellenbörse unter www.hapeko.at/Stellenangebote.