Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Österreich. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.at) hat mehr als 20 Standorte in Österreich und Deutschland.
Unser Mandant ist ein mittelständisches Industrieunternehmen im Bereich der elektrischen Energieverteilung, eingebettet in eine internationale Unternehmensgruppe. In Österreich gehört das Unternehmen zu den Marktführen in der Fertigung von Gehäusesystemen, die in Industrie, Verkehrstechnik und Telekommunikation/IT zur Anwendung kommen. Der Standort selbst verfügt über Niederlassungen in Österreich, Deutschland, Kroatien und Bosnien-Herzegowina. Für seine Kunden entwickelt und fertigt das Unternehmen Produkte in höchster Qualität, mit stetigem und zunehmendem Erfolg.
Aufgrund des anhaltenden Wachstums und der zunehmenden Aufgaben suchen wir einen Controller (m/w/d) für den Hauptstandort in Österreich. In dieser neu geschaffenen Position sind Sie Teil der kaufmännischen Abteilung, jedoch im Aufgabengebiet für das gesamte Controlling des Unternehmens in Österreich verantwortlich. Sie erstellen die Budgets, das Forecasting, die Monatsberichte, nehmen Einfluss auf die Prozesse und Abläufe und steuern mit Ihrer Tätigkeit auch den weiteren Erfolg des Unternehmens.
Es erwartet Sie eine spannende, herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe im Controlling (m/w/d) eines mittelständischen Industrieunternehmens. Diese Position ist mit einem Jahresbrutto ab 60.000 Euro vorgesehen, mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung.
Klingt dies nach einer spannenden Herausforderung für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung

Aufgaben

  • Sie arbeiten im Team der Kaufmännischen Leitung vor Ort und arbeiten mit dem
  • Gruppencontrolling zusammen
  • Sie analysieren die Finanzkennzahlen, und erstellen die Budgets, Forecasts und Reports
  • Sie erstellen die Monats- und Quartalsberichte
  • Sie erstellen Abweichungsanalysen sowie AdHoc- Analysen
  • Sie gewährleisten die Datentransparenz und identifizieren Optimierungsmaßnahmen
  • Sie vernetzen sich abteilungsübergreifend im Unternehmen

Profil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Finanzen & Controlling oder Ähnliches
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen, in der Unternehmensberatung oder in der Wirtschaftsprüfung
  • Ausgezeichnete Kenntnisse im Umgang mit MS Office (Excel ist Voraussetzung)
  • Erfahrung mit ERP-Systemen (MS-Dynamics NAV von Vorteil) oder SAP
  • IT-Affinität
  • Netzwerker, Teamplayer und eine selbständige und proaktive Arbeitsweise mit analytischen und lösungsorientierten Fähigkeiten
  • Interesse und Neugier sowie dem Willen sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Vorteile

  • Selbständiger Arbeitsbereich mit hoher Eigenverantwortung
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein tolles Betriebsklima und eine zukunftssichere Anstellung
  • Gleitzeit und teilweise Home-Office möglich
  • Sehr gute Verkehrsanbindung
  • Firmenparkplatz

Jetzt bewerben
Weitere Stellenangebote